location-arrow Adresse: Heimhuder Straße 92, 20148 Hamburg – phone-icon Tel. 01520-4890179

Resilienztrainingstage – Urlaub einmal anders

Resilienztrainings-Tage im Gutshaus Parin – Urlaub einmal Anders – Im Juli innehalten

 

Stress reduzieren – Innehalten – Bei sich sein – Grenzen setzen lernen – im Augenblick sein – Kraft tanken – widerstandsfähig und somit resilient sein!

Wir werden uns an dem schönen Ort Parin mit seinem Natursee zusammenfinden, um gemeinsam zu meditieren und die eigene Achtsamkeit zu schulen.

Wir beginnen den Tag mit einer Bewegungsmeditation und werden neben Theorie viele praktische Übungen erleben. Im Miteinander der Gruppe gibt es Raum für jede/n, eine eigene Achtsamkeitspraxis zu lernen und das  Bewusstsein zu stärken. Somit kann die  Resilienz-Fähigkeit, d.h. die eigene Widerstandsfähigkeit, ausgebaut und gestärkt werden.

Ich werde Elemente aus dem Bereich der Resilienz-und Hirnforschung, dem Achtsamkeitstraining (MBSR), dem Selbstmitgefühlstraining (MBCL) sowie verschiedene Meditationstechniken einsetzen.

Für alle,

·        die dem Alltagsstress bewusst und besser begegnen wollen

·        die neue Strategien entwickeln möchten, welche Stress reduzieren können,

·        die eine gute Balance zwischen Arbeit und Privatem finden möchten,

·        die achtsamer und liebevoller mit sich selbst und Anderen werden möchten,

·        die mehr innere Ruhe und Ausgeglichenheit finden möchten,

·        die für mehr innere Stabilität sorgen möchten,

·        die es sich gut gehen lassen möchten…

 

Die Gruppe findet von Mittwoch, dem 03.07.2024 (Anreise 14.30) bis 05.07.2024 (bis 14.00) im Gutshaus Parin statt.

Kosten für das Seminar:

300€ zzgl.19% MwSt. 357€     Anmeldung über das AnmeldeformularResilienztage2024

Unterkunft in Parin incl. Vollpension je nach Kategorie wird direkt über Parin/Stellshagen bei Frau Möhler Tel: 038825/44141 gebucht.

 

 

 

Termin Details

  • Kursleiter:

    Henriette Dluzak-Boysen

  • Preis: 300€ zzgl.19% MwSt. 357€
  • Datum:
  • Terminkategorien: ,

Anmeldung über:

Henriette Dluzak-Boysen,
Kontakt - Tel.: 0152-04890179